13.06.20

Eine Nachricht von Terrence K. Williams

Nicht jeder Weiße ist reich. Viele Weiße leben von der Hand in den Mund.

Nicht jeder Schwarze ist arm. Es gibt viele schwarze Millionäre. Oprah Winfrey z.B. hat mehr als die meisten weißen Frauen in Amerika.


11.06.20

Merkel kündigt Demokratieverlust an

Nun jährt sich bald Merkels Kampfansage gegen die Demokratie zum 15. mal und der Großteil aller Deutschen hat das noch gar nicht begriffen.


"Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. (...) dann müssen wir bereit sein, die Weichen richtig zu stellen. Auch da sind wieder Widerstände zu überwinden."

Angela Merkel 16.06.2005 zum 60-jährigen Bestehen der CDU

10.06.20

Eine Weiße whitesplaint uns Rassismus


Diese Nation ist völlig durchgedreht. Ich beginne so ganz langsam an diese komischen Chemtrails zu glauben. Oder wer erklärt mir bitte, wie in so kurzer Zeit alle bekloppt werden können?!

06.06.20

Die Strafakte des George Floyd


Die Strafakte des von Medien und #Antifa heiliggesprochenen #GeorgeFloyd ist beeindruckend.
U.a.: 1998 10 Monate Gefängnis für Raub2002 8 Mon für Drogenbesitz2004 10 Mon für Drogenbesitz2009 5 Jahre für Raub & schwere Körperverletzung (Opfer schwangere Frau)

05.06.20

Autopsiebericht beweist: George Floyd war voll Drogen - Kein Mord


Das Blut von George Floyd könnte man als hochtoxisch für normale Menschen bezeichnen. Aus dem Autopsiebericht geht hervor, dass sich ein verheerender Cocktail aller möglichen Drogen bei seiner Verhaftung im Blut befand:

1. Fentanyl 11 ng/mL**
2. Norfentanyl 5.6 ng/mL
3. 4-ANPP 0.65 ng/mL
4. Methamphetamine 19 ng/mL
5. 11-Hydroxy Delta-9 THC 1.2 ng/mL;
    Delta-9 Carboxy THC 42 ng/mL; Delta-9 THC 2.9 ng/mL
6. Cotinine positive
7. Caffeine positive

**Die Fentanylkonzentration verursacht starke Atemdepression und fällt in den durchschnittlichen tödlichen Dosisbereich! Der Tod durch Ersticken ist wahrscheinlich!

Floyd hätte auch friedlich sitzend auf einer Parkbank sterben können.

Weiterhin belegt das Dokument, dass Floyd nicht wegen der polizeilichen Maßnahme verstarb. Also alles ganz anders als die Giftspritzen des ÖRR es vorallem unserer Jugend vorlügen um sie zu radikalisieren: Aufklärendes VIDEO von Idiodenwatch (bei YouTube schon gesperrt)